zahnarzt bad brückenau fulda

Mundgeruchsbehandlung – Ursachen und Beseitigung

Mundgeruch ist ein gesellschaftliches Tabuthema über das es vielen Menschen schwer fällt zu reden: Die Betroffenen wissen meist gar nicht, dass sie Mundgeruch haben oder schämen sich sehr, um gezielt um Hilfe zu bitten. Wer nicht betroffen ist, tut sich dagegen oft schwer, einen an Mundgeruch leidenden Mitmenschen auf das Problem hinzuweisen. Dabei kann mit einer effektiven Mundgeruchsbehandlung der schlechte Atem vermindert werden oder ganz beseitigt werden. Zunächst einmal muss jedoch der Ursache auf den Grund gegangen werden. Häufig wird der Magen beziehungsweise der Bauchraum als Auslöser für Mundgeruch gesehen. In seltenen Fällen mag dies auch der Fall sein, tatsächlich liegt die Ursache für einen schlechten Atem aber zu 90 Prozent in dem Rachenraum, Nasenraum und Mundhöhle. Genau hier setzen wir an: Die Behandlung von Mundgeruch kann dann zum Erfolg führen, wenn der Störfaktor in der Mundhöhle ausgeschaltet wird. Und bei diesem Störfaktor handelt es sich in der Regel um Zahnbelag. Bei lediglich 10 Prozent der Betroffenen ist die Ursache für Mundgeruch die Einnahme von Medikamenten oder eine Erkrankung des Verdauungssystems.

Effektive Mundgeruchsbehandlung in unserer Praxis: schlechtem Atem ein Ende bereiten

Die Mundgeruchsbehandlung beginnt in der Regel mit einer sehr gründlichen Reinigung. Insbesondere die Nischen und Zahnzwischenräume müssen sorgfältig gesäubert werden. Ganz wichtig ist auch eine umfassende Untersuchung der Mundhöhle, denn Erkrankungen wie beispielsweise Parodontitis (Entzündung des Zahnfleisches), Karies oder andere Entzündungen verursachen ebenfalls häufig einen schlechten Atem. Sollte hier also eine Erkrankung festgestellt werden, wird sie nach Möglichkeit sofort behandelt. In der Regel verschwindet nach einer solchen erfolgreichen Behandlung auch gleichzeitig der Mundgeruch, so dass wir praktisch zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen haben: Ihre Zähne sind wieder rundum gesund und Sie dürfen sich zugleich über einen frischen und angenehmen Atem freuen. Darüber hinaus halten wir auch zahlreiche Tipps für eine optimale Mundhygiene für Sie bereit. Diese Tipps lassen sich im häuslichen Bereich ganz leicht anwenden: Sie können also selbst viel dafür tun, dass sich schlechter Atem gar nicht erst wieder einstellt.

Mundgeruch ade – Mehr Sicherheit im Alltag

Mundgeruch ist nicht nur ein rein körperliches Problem. Vielen Menschen ist der schlechte Atem so peinlich, dass sie Gespräche mit Mitmenschen meiden und sich im schlimmsten Fall sogar mehr oder weniger aus dem gesellschaftlichen Leben zurückziehen. Eine soziale Isolation kann die Folge sein. Falls Sie unter Mundgeruch leiden oder auch nur den leisen Verdacht haben, so können Sie sich vertrauensvoll an uns wenden. Mit einer konsequenten und effektiven Mundgeruchsbehandlung lässt sich das Problem beseitigen, was Ihnen wieder zu einem sicheren Auftreten und einem verbesserten Selbstbewusstsein verhilft.

Unser Team unterstützt Sie jederzeit diskret, einfühlsam und respektvoll. Zögern Sie also nicht, den ersten Schritt zu tun, und schauen Sie bei uns vorbei: Schlechter Atem muss dank einer modernen und bewährten Mundgeruchsbehandlung schon bald kein Thema mehr sein!