zahnarzt bad brückenau fulda

Zahnersatz – Lebensqualität erhalten

Manchmal geht es nicht ohne einen passenden Zahnersatz. Wenn die eigenen Zähne aus den verschiedensten Gründen nicht mehr erhalten werden können, wird der Einsatz von Kronen, Brücken und Prothesen erforderlich. Heutzutage sind wir in der Lage, den Zahnersatz so herzustellen, dass er optisch nicht mehr von den eigenen Zähnen zu unterscheiden ist. Er wird individuell so angefertigt und angepasst, dass er sich völlig natürlich an Ihr persönliches Erscheinungsbild anpasst und er für Außenstehende nicht als solcher zu erkennen ist. Und auch funktionell hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Mit hochwertigem Zahnersatz können Sie genauso lachen, sprechen und essen wie mit ihren eigenen Zähnen, in vielen Fällen klappen diese alltäglichen Handlungen sogar noch besser, da jeder einzelne Zahn exakt zu Ihrem Kiefer passt. Die Eingewöhnungszeit ist meist nur kurz, schon nach wenigen Tagen spüren Sie kaum noch einen Unterschied.

Keine Angst vor Zahnersatz: Wir beraten Sie gerne!

Viele Menschen machen sich anfangs große Sorgen, weil sie befürchten, dass der Zahnersatz die Lebensqualität verringern oder gar deutlich verschlechtern könnte. Diese Ängste können wir Ihnen nehmen. Wir beraten Sie ausführlich zu den Möglichkeiten, die sich in Ihrem Fall anbieten, und zeigen Ihnen selbstverständlich auch alle Vor- und Nachteile auf. Die endgültige Entscheidung treffen natürlich Sie: Wir richten uns nach Ihren Wünschen und Anforderungen und sehen uns als Ihr kompetenter und erfahrener Begleiter, der Ihnen mit Rat und Tat zur Seite steht. Welche Alternativen für Sie am besten geeignet sind, hängt von den individuellen Gegebenheiten und insbesondere dem Gesamtzustand Ihrer Zähne ab. Eine herausnehmbare Teilprothese kommt beispielsweise dann zum Einsatz, wenn ein Mensch bereits so viele eigene Zähne verloren hat, dass keine ausreichenden Verankerungsmöglichkeiten für eine Brücke mehr bestehen. Die Teilprothese stellt also die einstigen Funktionen des lückenhaften Gebisses wieder her und sorgt für optische Ästhetik.

Kronen, Brücken, Vollprothesen: die Möglichkeiten des modernen Zahnersatzes

Während Brücken dem Ersatz einzelner verloren gegangener Zähne dienen, kommt eine Krone dann zum Einsatz, wenn verschiedene Teile eines Zahnes vollkommen zerstört sind. Die Aufgabe einer Krone ist es daher, den Zahn wiederherzustellen und auf diese Weise längerfristig zu erhalten. Wenn im Ober- oder Unterkiefer oder auch in beiden Kiefern überhaupt keine eigenen Zähne mehr vorhanden sind, wird eine Vollprothese erforderlich. Hier kommt es in erster Linie auf eine kaufunktionelle, ästhetische und phonetische Rehabilitation des Patienten an.

Sie benötigen ebenfalls Zahnersatz oder leiden an verschiedenen Erkrankungen der Zähne, die eine völlige Wiederherstellung unmöglich machen? Unser erfahrenes und kompetentes Team betreut Sie in der modern-behaglichen Atmosphäre unserer Praxis und steht Ihnen einfühlsam, herzlich und verständnisvoll zur Seite. Wir haben für Ihre Zahnprobleme jederzeit ein offenes Ohr und finden gemeinsam mit Ihnen eine Lösung für jedes Problem. Machen Sie sich also um einen eventuellen Zahnersatz keine Sorgen: Schon bald werden Sie wieder offen und strahlend lachen können!